Samstag den 06. Juli 2019

1 Samstag

Wir sind im Zeltlager angekommen. Wir haben direkt unserer Zelte bekommen und eingerichtet. Dann hat Lagerleiter Max uns alles gezeigt. Da es sehr warm war, haben wir uns erst einmal im Pool abgekühlt. Abends haben wir dann Würstchen gegrillt, was sehr lecker war und wir haben noch zusammen am Lagerfeuer gesessen und ein paar Spiele gespielt. 

Geschrieben von Hanna und Anissa

1 Samstag

Samstag den 31. Juni 2018     
     
Als wir am Samstag am diesjährigen Zeltplatz des Camping Club in Lampaden ankamen wurden wir in unsere Zelte eingeteilt. Danach wurde uns erklärt, wo was zu finden ist. Im Anschluss machten wir einen Rundgang über den Campingplatz. Wir durften dann spielen. 

Zum Essen gab es Würstchen, nach dem Essen durften wir weiterspielen. 

Am Abend saßen wir am Feuer und machen eine Kennlernrunde und spielten gemeinsam Spiele am Lagerfeuer.

Geschrieben von Amy

2018-Samstag

      

Vortag, Vorbereitungen und Aufbau der Zelte, Tag 0, Mittwoch 20.07.2016

Die Betreuer des Jugendzeltlagers packen ihre Koffer und die komplette Ausrüstung wie Zelte, Gerätschaften etc. in ihre Autos und in die Transportfahrzeuge. Anschließend Fahrt zum Campingplatz nach Losheim am See.  Hier beginnt der dann des Küchen- Geräte- und der Unterkunft Zelte  und die „Zeltstadt“ für die nächsten Tage beginnt so langsam zu wachsen.

Tag 1, 30.07.15

Hallo liebe Campingfreunde!

Unsere Reise startete etwas verspätet, gegen 14:20 Uhr, wie jedes Jahr in Ockfen. Nach einstündiger Fahrt kamen wir am Zeltplatz, in Rascheid an. Unsere Begleitperson war verwirrt, weil kein Betreuer auf zu finden war. Die Kinder stiegen alle aus dem Bus und lasen das Schild, dass die Betreuer auf Betriebsausflug wären und das Zeltlager erst einen Tag später starten würde. Nach kurzer Zeit kam diese jedoch aus dem Gerätezelt gestürmt und halfen beim auspacken. Als dies erledigt war packten wir alles aus und lernten uns kennen. Danach wurden wir alle zusammen gerufen um den Zeltplatz zu erkundigen. Dabei suchten wir Steine für unseren Feuerplatz. Kurz darauf hat Anna sich sehr gefreut, weil endlich ihre beste Freundin Saskia kam, dann war alles perfekt und das Zeltlager konnte starten! Wir bauten schließlich aus den Steinen unseren Grillplatz und bekamen noch eine kleine Rundführung und konnten daraufhin machen was wir wollten. Gegen 19:30 Uhr gab es dann Essen und gegen 22:00 Uhr trafen wir uns am Lagerfeuer und spielten Spiele, wie z.B. die Reise zum Mond. Nach und nach gingen dann alle schlafen.
 
Geschrieben von Anna und Saskia